Referenzen

Referenzen

Erfahrungen in spezialisierten Einrichtungen für Behinderungen

Nationales Zentrum für Hörbehinderte in Vicenza (Italien)

Zentrum für Menschen mit psychologischen und motorischen Behinderungen (Kroatien)

Hospital für Psychiatrie (Besançon, Frankreich)

Elternverein Hörbehinderter Kinder (Association des parents d’enfants déficients auditifs) (Besançon, Frankreich)

CREAHM (Créativité et Handicap mental) – Zentrum für Kreativität und psychische Behinderung Luc Boulanger (Cheval-Blanc, Cavaillon, Frankreich)

Erfahrungen in Kulturzentren

Internationales Jugendcamp für 17 bis 22-Jährige mit und in acht europäischen Ländern (1989-2000), organisiert vom Enzkreis in Deutschland

“Maison des Jeunes Pontarlier” – Jugendhaus für Kinder mit sozialen Problemen: Kurse für Kinder von 12 bis 14 Jahren (Pontarlier, Frankreich)

“La Roche du Trésor” – Zentrum für Kinder von 9 bis 13 Jahren, Landschulheim und Ferienzentrum (Pierrefontaine-les-Varans, Frankreich)

CCAS de Montgesoye – Feriencamp für Jugendliche von 7 bis 12 Jahren (Besançon)

Goethe Institut – Vorträge zum Thema “Körpersprache” und “Theaterarbeit mit Kindern” (im Rahmen des “FATEJ – Festival Africain de Théâtre pour l’enfance et la jeunesse” 2000, Yaoundé, Kamerun)

Evangelische Akademie Bad Boll und Katholische Akademie Stuttgart-Hohenheim: seit 2000 diverse Beiträge zu speziellen Themen, sowie Auftritte als Abendveranstaltung bei Seminaren

Freizeit- und Kulturzentrum in Pernes-les-Fontaines (CLC – Centre Loisirs et Culture), Vaucluse, fortlaufender Kurs 2014/2015

Erfahrungen in Schulen (Pantomimekurse)

Diverse Schulen in Italien von der Vorschule bis in höhere Klassen

Kindergarten und Vorschule Sacre Coeur in Vercel (Besançon) Kinder von 4 bis 6 Jahre

Deutsch-französische Schule in Stuttgart, Sillenbuch (École Franco-Allemande de Stuttgart), Kinder von 8 bis 11 Jahre

Freihof-Gymnasium in Göppingen (Allemagne)

Landratsamt Tübingen, Abfallwirtschaftsamt: Erklärstück ohne Sprache zum Thema Abfalltrennung für Schulen und Flüchtlingsunterkünfte

Bibliothek in Vaison la Romaine, für diverse Schulklassen: Körpersprache und Masken – Die Geschichte der Pantomime vom griechischen Theater über Commedia dell’Arte bis heute (nur in französisch)

Kurse zur berufsorientierten und persönlichen Entwicklung

Vorträge zum Thema “Körpersprache” und “Theaterarbeit mit Kindern” (im Rahmen des “FATEJ – Festival Africain de Théâtre pour l’enfance et la jeunesse” 2000, Yaoundé, Kamerun) für Lehrer und Unterrichtende, auf Einladung des Goethe Instituts

Seminar Nonverbale Kommunikation für das Unternehmen “Arts & Business Cymru” in Llandudno, Wales

Seminar Körperausdruck für die Jugendmannschaft der artistischen Gymnastik in Nimes, “Équipe Nationale Juniors de Gymnastique artistiques” in Nîmes

Seminar in Avignon zum Thema “Der Blick”, organisiert von der “Société de Formation Thérapeutique du Généraliste” (Gesellschaft für Ausbildung von Allgemeinärzten), 2008

Seminar Körperausdruck, Körperbewusstsein für den Verein L’arbre de la vie (Zentrum für Yoga und Fitness) in Pernes les Fontaines, Frankreich  L’Arbre de la Vie